GRATIS MUSTER* GRATIS MUSTER*
SCHNELLE LIEFERUNG SCHNELLE LIEFERUNG
GRATIS ANGEBOT GRATIS ANGEBOT
MENGENRABATTE MENGENRABATTE
SICHERE ZAHLUNG SICHERE ZAHLUNG
ZUFRIEDENE KUNDEN ZUFRIEDENE KUNDEN

Ratschläge zur anbringung

Ziehen Sie einen windstillen Tag vor. Andernfalls stellen Sie sich mit dem Rücken zum Wind bzw. in Windrichtung, niemals gegen den Wind.
Nehmen Sie jemanden zur Hilfe, zu zweit geht es leichter und schneller! Während des Anbringens muss das Tuch gut gespannt sein. Vermeiden Sie Dellen.

Dauerhaftes Anbringen mit Klammern

Nehmen Sie eine Stange Klammern aus der Blisterverpackung.
Öffnen Sie die Rückseite der Zange, indem Sie den Bügel nach hinten bewegen und den grünen Griff herunterdrücken. So geben Sie die Ladevorrichtung frei.
Legen Sie die Stange(n) in die Ladevorrichtung.
Schließen Sie die Ladevorrichtung, bis Sie ein leichtes "Klick" hören.

pose agrafes

Die Klammern werden im Abstand von jeweils 30 cm in alle Richtungen angebracht. In windreichen Bereichen verdoppeln Sie die Menge.

Rollen Sie 30 bis 50 cm Gewebetuch ab.
Positionieren Sie es exakt senkrecht am Gitter, den Saum am oberen Draht des Gitters.
Führen Sie den "Schnabel" der Zange über den Saum.
Zudrücken - schon befestigt.
Markieren Sie dann einen Draht etwa 30 cm weiter unten.
Führen Sie den "Schnabel" der Zange über das Tuch und drücken Sie die Zange zu.
Fahren Sie auf diese Weise bis nach unten fort, rücken Sie dann etwa 30 cm weiter.
Wiederholen Sie diese Vorgehensweise so oft wie nötig. Der Sichtschutz Brise-vue darf sich weder ausbeulen noch aufblähen, wenn Wind weht.

Anbringen eines Gewebetuches mit Ösen mittels Schnellverbindern (Gummibänder mit Kugeln)
Einfach, schnell, wirkungsvoll und abnehmbar!

Rollen Sie einen Teil des Gewebetuches ab.
Positionieren Sie es auf Ihrem Gitter, die obere Öse auf Höhe des oberen Gitterdrahts.
Falten Sie das Gummiband in der Mitte.
Führen Sie das Gummiband bis zur Kugel in die Öse ein.
Fassen Sie das Gummiband hinter der Öse und schlingen Sie es um die Kugel.
Schon befestigt!

Anbringen eines Gewebetuches mit Verbindern

Wenn das Tuch an einer Halterung mit großem Durchmesser angebracht werden soll (Balkongeländer, Zaun, ...) können keine Klammern verwendet werden. Wir empfehlen die Verwendung unserer Verbinder (oder Schnellverbinder). Sie eignen sich für Durchmesser bis max. 3 cm. Bei größeren Durchmessern bitte passende Stücke von kleinen Drahtrollen (erhältlich in jedem Heimwerker-Markt) abschneiden.

Die Befestigungen werden alle 30 cm, sowohl in der Senkrechten als auch in der Waagerechten, angebracht. In windigen Bereichen die Anzahl verdoppeln.

Rollen Sie 30 bis 50 cm Gewebetuch ab.
Positionieren Sie es exakt senkrecht am Gitter, den Saum am oberen Draht des Gitters.
Führen Sie den Binder mit der Spitze durch den Saum, dann um den Träger, dann erneut, in der anderen Richtung, durch den Saum (wir empfehlen, mit einem Helfer auf der anderen Seite zusammenzuarbeiten) und führen Sie sie durch die Schließe.
Festziehen - schon befestigt!
Schneiden Sie dann das überstehende Stück ab, um Verletzungen zu verhindern.
Wiederholen Sie den Vorgang etwa 30 cm tiefer; gehen Sie nun durch das Tuch.
Fahren Sie so bis ganz unten fort, rücken Sie dann etwa 30 cm weiter.
Den Vorgang so oft wie nötig wiederholen.

Die Verbinder einfach durchschneiden, um das Tuch abzunehmen.

Befestigungsöse

a

Zur Befestigung an Kabeln, Spannseilen, Leinen, Gummibändern usw.
Die Ösen werden insbesondere empfohlen für Sonnensegel, in bestimmten Fällen auch für Sichtschutzprodukte. Die Ösen werden in eine genähte Randverstärkung eingesetzt.
4 Ösen pro laufender Meter, oben und unten, oder in jeder Ecke – wie Sie es wünschen.
Der Preis für eine Öse beträgt 1,20 € inkl. MwSt.

Neu! 
Sie können auch unsere sehr praktischen elastischen Schnellverbinder verwenden, die Sie in der Rubrik Zubehör finden.